Sie sind hier: Unsere Gemeinde > Archiv > 2014 > 2014-10-05 Erntedankgottesdienst mit Vorstellung von Vikarin Kress

Erntedankgottesdienst 2014 mit Vorstellung von Vikarin Stefanie Kress

Es war nicht nur ein normaler Erntdankgottesdienst. Denn eine Kräuterfrau und Weggefährtin der Hildegard von Bingen überraschte die Gotesdienstbesucher mit ihrem Wissen über die diversen Heilkräuter. Stand doch der Gottesdienst unter dem Motto "Satt ist nicht genug" so wies die Kräuterfrau (perfekt gemimt von Monika Raiser) darauf hin, dass es die Kräuter der Natur sind, die auch immer wieder helfen bei verschiedensten Wewehchen oder ernsthaften Krankheiten. Außerdem ist es wichtig, dass auch die Seele gesund ist.

Auch die Konfirmandinnen und Konfirmanden haben sich des Themas angenommen und uns ihre Gedanken zum Thema Essen und Sattwerden mitgeteilt.

Vikarin Stefanie Kress sagte bei Ihrer Vorstellung, dass sie für die nächsten zweieinhalb Jahre nun die "Azubi" hier in der Gemeinde ist. Sie ist jedoch nicht nur hier vor Ort, sondern auch häufig auf Kursen in Suttgart. Wir freuen uns mit ihr auf viele gute Gespräche und wünschen ihr alles Gute und Wohlfühlen bei uns in Hochberg.

Kurt Goldmannn

Eindrücke vom Erntedankgottesdienst