Sie sind hier: Unsere Gemeinde > Archiv > 2015 > 2015-03-22 Bläsergottesdienst

Die Remsecker Posaunenchöre spielen zusammen

Für das Jahr 2015 haben sich die Remsecker Posaunenchöre etwas Besonderes ausgedacht. Alle drei Chöre - aus Neckarrems, Neckargröningen und Hochberg - fanden sich zu zahlreichen Proben zusammen, um dann drei Konzerte zu geben. Das erste fand in Aldingen, das zweite in Neckarrems und das letzte in Hochberg statt. Aber nicht nur das gemeinsame Spielen stand im Vordergrund, sondern es ging auch ums gegenseitige Kennenlernen.

Der Hochberger Gottesdienst begann mit einem "Instrumentalstück zu 5 Stimmen mit Echo-Chor". Es folgte "Danke für diesen guten Morgen". Schon hier zeigte sich die gute Probenarbeit. Wurde doch jeder Vers in anderer Besetzung gespielt. Auch beim Zwischenspiel "Switching Music" wurden die Absätze mal von den Bässen, mal von den Trompeten intoniert, um dann wieder alle Instrumente erklingen zu lassen. Bei "Alles ist an Gottes Segen" varierten wiederum die verschiedenen Instrumente, ebenso wie bei "Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer". Beim Zwischenspiel "Hevenu schalom alejchem" konnten die Gotesdienstbesucherinnen und-besucher die ganze Bandbreite der Instrumente genießen. Um dann schließlich bei "Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren" kräftig mitzusingen, Den fulminanten Abschluß bildete das Stück "Sonata in Es-Dur". Für die viele Arbeit bedankte sich Pfarrerin Goldmann und schenkte allen Beteiligten eine Notenklammer.

Kurt Goldmann

Einige Eindrücke des Vormittags