Sie sind hier: Unsere Gemeinde > Besondere Gottesdienste > 2017-12-03-Einweihung der Wendelinskirche

Einweihung der Wendelinskirche nach der Renovierung

Unter dem Titel "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!" wurde die Türe der Wendelinskirche in Remseck Hochdorf nach deren Innenrenovierung für die Christuskirchengemeinde wieder geöffnet. Bei einem Festgottesdienst zum 1. Advent erinnerte Pfarrerin Aebert in ihrer Predigt an die Zeit von der Planung der Renovierung dieser denkmalgeschützten Kirche bis zur Fertigstellung. Nun kann pünktlich zum Beginn des neuen Kirchenjahres dieses Gotteshaus wieder für Gottesdienste und andere Veranstaltungen in der Christuskirchengemeinde genutzt werden. Architekt Schädel erläuterte den vielen Besuchern die einzelnen Erneuerungen im hell erleuchteten Kirchenschiff mit neuer Technik, die vor allem die jüngeren Gemeindemitglieder begeistert. Pfarrerin Aebert und Pfarrerin Goldmann dankten allen Beteiligten für die tolle Arbeit in den vergangenen Monaten. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst durch stimmungsvolle Beiträge des Gospelchores Voices of Joy und Lea Mezger an der renovierten Walckerorgel, die sich durch einen hellen Anstrich ins Bild des Kirchenraumes einfügt.

Beim anschließenden Sektempfang durch die Hochdorfer Landfrauen unter anderem durch selbstgebackene Kekse mit dem Motiv der Kirche bereichert konnten sich die Besucher von den vielen schönen Einzelheiten der " neuen" Kirche überzeugen.

Beate Maier

Einige Eindrücke des Ereignisses