Weinprobe im Gemeindehaus Hochberg

Zu einer Weinprobe trafen sich 40 erwartungsfroh gestimmte Menschen aus den Remsecker Ortsteilen im evangelischen Gemeindehaus Hochberg. Gleich im Foyer verkosteten sie zum Auftakt einen spritzigen Prosecco und erfuhren einiges aus der Familiengeschichte des Weinguts Escher aus Schwaikheim. Danach wurden in lockerer Reihenfolge an schön gedeckten Tischen im Saal die weiteren sechs Weine präsentiert. Dazu gab es natürlich ein herzhaftes Vesper appetitlich angerichtet, sodass eine gute Grundlage geschaffen war, um zu probieren und auch Fragen zu stellen. Christian Escher erläuterte fachkundig und erzählte Wissenswertes über die verschiedenen Anbaugebiete des Weins. Diese liegen bei Familie Escher weit verstreut bis ins Remstal. Das bringt lange Wege bei der Bewirtschaftung mit sich, hat aber auf der anderen Seite auch den Vorteil, dass bei einem Unwetter nie alle Weinlagen betroffen sind. Zwischendurch erhielten wir Besuch von Martin und Käthe Luther (alias Kurt Goldmann und Monika Raiser), die auch so einiges zum Thema gutes Essen und Wein beizutragen hatten. Noch lange nach Ende der Weinprobe saßen wir in froher Runde zusammen. Wir freuen uns, dass über diesen gelungenen Abend und bedanken uns bei allen, die vor und hinter den Kulissen dazu beigetragen haben.  

 

Elke Goldmann

2017-05-05-Weinprobe